Verdienter Auswärtserfolg in Dorsten-Hardt

16.09.2018 – Der TuS Sythen gewinnt das Auswärtstspiel bei SV Dorsten-Hardt II verdient mit 1:4.
In Dorsten-Hardt ging der TuS Sythen durch Tore von Niklas Scheu (13.) und Lukas Wemhoff (16. und 25.) schnell mit 0:3 in Führung. SV Dorsten-Hardt II konnte erst kurz vor der Halbzeit den 1:3 Anschlusstreffer erzielen. Kurz nach der pause konnte Lukas Wemhoff (47.) auf den 1:4 Endstand erhöhen.
SV Dorsten-Hardt II – TuS Sythen 1:4 (0:3)
Die Reserve des TuS Sythen verliert bei F. Instanbul Marl II mit 2:1. Den Treffer für den TuS Sythen zum zwischenzeitlichen Ausgleich konnte Torsten Korsch in der 31. Minute erzielen.
F. Instanbul Marl II – TuS Sythen II 2:1 (1:1)

TuS Sythen von 1923 e.V.