SV Herhta RE – TuS Sythen (Bruchweg, RE-Anstoß 14.30 Uhr)

Die Tabellensituation ist kritisch und mit dem Auswärtsspiel in Recklinghausen ist die bevorstehende Aufgabe eine sehr knifflige. Der Tabellendritte, zuletzt Sieger beim SV Bossendorf, gehört zu den stärksten Teams der Liga. Trotz des ein oder anderen Ausfalls wird der TuS Sythen angesichts eines guten Kaders eine schlagkräftige Elf nach Recklinghausen schicken. Neuzugang Martin van Lieshout (BW Lavesum) wird dabei wohl erstmals das Sythener Tor hüten!
Michael Ecker: “Wir müssen nun in den verbleibenden Spielen gegen höchst anspruchsvolle Gegner die Punkte holen, die wir vorher teilweise fahrlässig verschenkt haben. Am besten wir fangen bei Hertha an, aber das wird dem alles abverlangen.

Die zweite Mannschaft spielt um 14.30 Uhr bei Eintracht Waltrop (Friedhofstraße, Waltrop)!

Schreibe einen Kommentar

TuS Sythen von 1923 e.V.