TuS Sythen I – FC RW Dorsten II 4:2 (1:1)
Tolle Leistung der Sythener Jungs beim 4:2 über den Gast aus Dorsten, der am Ende gegen ein starkes Sythener Team nichts mehr entgegenzusetzen hatte. Ingo David brachte die “Erste” in Führung (22. Min.), doch noch vor der Pause fingen sich die Sythener den Ausgleich. In Halbzeit Zwei war es zunächst Meik Strickling, der per Elfmeter für das 2:1 sorgte. Nach dem die Dorstener noch einmal ausgleichen konnten, war es wiederum Ingo David, der zum 3:2 (72. Min.) traf. “Benny” Schulte markierte den Treffer zum 4:2 Endstand. Der TuS marschiert weiterhin in Richtung Aufstieg!
TuS Sythen II – TuS Henrichenburg II 0:2 (0:2)
Gegen den starken Gegner aus Henrichenburg hatte die Zweitvertretung der Sythener keine Chance. Die beiden Treffer der Gäste fielen bereits früh in der ersten Halbzeit. Im zweiten Durchgang hielten die Sythener zwar gut mit, konnten allerdings in der Offensive selten Akzente setzen. Tönnes und Alfermann mussten sich dem Gästekeeper geschlagen geben – so blieb es beim 0:2.

Schreibe einen Kommentar

TuS Sythen von 1923 e.V.