Das zweite Spiel der Herren 40 war nicht vom Glück begünstigt. Obwohl die Mannschaft von TC Union Münster 1 ihr Heimrecht aufgab und auf der Anlage des TuS-Sythen antrat, konnte die Mannschaft H40 nur ein 2:7 erringen. Dabei erkämpfte Dirk Plogmaker – durch eine konzentrierte Energieleistung – einen Zweisatzsieg im Einzel und Jörg Wienkotte einen – im dritten Satz überzeugenden – Einzelsieg. Alle Spieler des TuS-Sythen mussten gegen Spieler antreten, die in der Leistungsklasse über ihnen angesiedelt waren.

TuS Sythen von 1923 e.V.