Erfolgreich gingen die Leichtathleten des TuS Sythen am Samstag beim 21. Coesfelder Citylauf an den Start. Gleich drei Athletinnen ergatterten einen Platz unter den Top 3.
Mit einer Zeit von 3:35 Minuten sicherte sich Kim Kuhlmann in der Altersklasse W12 den zweiten Platz. Über 1000m konnte sich auch ihre Teamkollegin Nina Bartke behaupten. Sie kam nach 3:53 Minuten ins Ziel und konnte anschließend den Siegerpokal in der Altersklasse W11 entgegen nehmen. Der dritte Pokal in Sythener Reihen ging an Pia Klimse, die mit einer Zeit von 4:14 Minuten auf Rang drei lief. Ihre Mitstreiterin Frieda Echterhoff reihte sich nur knapp dahinter auf Platz vier in der Altersklasse W8 ein.
Weitere Ergebnisse:
W9: Maja Ossenbrink 4:47 Minuten (16.)
M9: Simon Walz 4:53 Minuten (17.)
W10: Zoé Aßmann 3:44 Minuten (4.)
 

Schreibe einen Kommentar

TuS Sythen von 1923 e.V.