Am Wochenende spielten vier Mannschaften des TuS-Sythen auswärts.

Mannschaft U15 I
Jonas Wöstmann, Hendrick Schmitz-Linneweber, Tim Bonka, Paul Keller, Sebastian Masa, Niklas Hüls

Dabei hat die U15 I mit 5:1 den Grundstock für den Gruppensieg gelegt. Jetzt reicht am 06.07. ein Unentschieden in Billerbeck um Gruppensieger zu werden.
Die Damenmannschaft steht mit ihrem 5:4 Erfolg in Marbeck auf einem sicheren zweiten Platz in ihrer Gruppe.
Nur die Herren 40 hatten Pech. Ein Einzel und ein Doppel ging durch Verletzungsaufgabe an den Gegner in Stadtlohn, so dass es nur zu einem 3:6 reichte.
Die Damenmannschaft D55 siegt  beim AVS Senden mit 4:2 und ist damit Gruppensieger in der Münsterlandliga!
Alle Tennisfreunde im TuS-Sythen freuen sich mit Euch  und gratulieren zum Aufstieg in die Verbandsliga!

Aufsteigermannschaft in die Verbandsliga
Beate, Marianne, Dagmar, Sabine, Ursula

TuS Sythen von 1923 e.V.