Gute Ergebnisse im Backumer Tal

Mit schnellen Zeiten konnten sich drei Leichtathleten des TuS Sythen in die Ergebnislisten beim 13. Crosslauf durch das Backumer Tal in Herten eintragen. Bei strahlendem Sonnenschein hatten sich über 200 Laufbegeisterte in der Sportanlage „Über den Knöchel“ eingefunden.

Das beste Ergebnis aus Sythener Sicht erzielte Susanne Bussieck. Beim Lauf über die Mittelstrecke, bei der drei Runden durch das Backumer Tal absolviert werden mussten, erreichte sie das Ziel in 19:44 Minuten und damit Platz 1 in der Altersklasse W 40. Einen zweiten Platz in der AK M9 holte sich Lars Bussieck über 1150m. Er benötigte 5:35 Minuten und musste sich nur dem Vize-Kreismeister Riko Hachmann vom TuS Erkenschwick geschlagen geben. Knapp am Podium vorbei lief Thorsten Bussieck. Er benötigte 22:38 Minuten für die 4500m lange Mittelstrecke. Das reichte für Platz 4 in der gut besetzten AK M45.

Wintertrainingsplan der Leichtathleten

!!! Änderung der Trainingszeiten für die Hallensaison !!!

Der neue Trainingsplan für die Wintersaison ist sowohl online (unter Leichtathletik – Trainingsplan) als auch hier zum Herunterladen als pdf-Datei verfügbar.

Das Training findet mit einer Ausnahme immer in der Sporthalle der Grundschule Sythen statt. Ausnahme: Das Training der dritten Donnerstags-Gruppe findet auf dem Sportplatz Sythen statt.

Wichtiger Hinweis: Den Athleten der Jahrgänge 2001/2000 ist es freigestellt, ob sie zu der zweiten oder dritten Trainingsgruppe gehen. Sinnvoll wäre es jedoch, wenn das Training regelmäßig in einer Gruppe stattfindet und nicht ständig die Gruppe gewechselt wird. Weiteres Training für die dritte Gruppe findet am Montag und Mittwoch von 18.00 – 20.00 Uhr auf dem Sportplatz Sythen statt.

Saisonabschluss

Sonne, gepflegte Plätze und viel Spass

Zum Abschlussturnier der Saison 2012 “Leberturnier” , trafen sich die Unentwegten wieder auf der Anlage.
Bei herrlichsten äußeren Bedingungen genossen einige Mitglieder noch einmal das Spielen in freier Luft.

Leberturnier 2012
Teilnehmer des Leberturniers

Alle die nicht dabei waren, haben etwas verpasst und müssen jetzt wieder einige Monate warten, bis es wieder nach draußen geht.

Leberturnier im Clubhaus
Nach dem Grünkohlessen

Schon in der Vorankündigung wurden geistige Getränke und tiefschürfende Gespräche angekündigt. Hier wird davon reger Gebrauch bemacht. Scheinbar plant Karsten für die kommende Saison etwas ganz wichtiges.

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Damit alles seinen gewohnten Gang gehen kann, sei hier noch einmal an die Arbeitseinsätze am 27.10. und am 3.11. um 10:00 Uhr erinnert. Wenn alle mithelfen, ist die Arbeit schnell erledigt.
Für Speis und Trank nach getaner Arbeit ist gesorgt.

Der Vorstand

Trainingsplan

TuS Sythen Leichtathletik – Trainingsplan 2020

Hier gibt es den Trainingsplan zum Ausdrucken!

 

Trainingsplan vom 25.05.2020 – 26.06.2020
Montag
18:15 – 20:00 Uhr
Findet aktuell nicht statt!
Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2006 und älter, Jugend A/B, Frauen und Männer
Treffpunkt Sportplatz Sythen (neues Kabinengebäude)
Leitung Hermann Döbber
Dienstag
16:15 – 17:15 Uhr
Findet aktuell nicht statt!
Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2011 – 2014
Treffpunkt Sportplatz Sythen (neues Kabinengebäude)
Leitung Sarah Wilms, Linus Delitsch
 
17:15 – 18:45 Uhr Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2007 – 2011
Treffpunkt Sportplatz Sythen (neues Kabinengebäude)
Leitung Philip Lindner, Julia Mertmann, Judith Kalde, Ann-Christin Plogmaker
   
18:30 – 19:30 Uhr
Findet aktuell nicht statt!
Alle, die sich für das Laufen interessieren
Treffpunkt Sportplatz Sythen, anschließend wird die Sythener Umgebung erkundet
Leitung Andreas Mühlenbrock
 
18:45 – 20:15 Uhr Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2007 und älter, Jugend A/B, Männer und Frauen
Treffpunkt Sportplatz Sythen (neues Kabinengebäude)
Leitung Marc Gerdes
Mittwoch
18:00 – 20:00 Uhr
Findet aktuell nicht statt!
Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2006 und älter, Jugend A/B, Frauen und Männer
Treffpunkt Sportplatz Sythen (neues Kabinengebäude)
Leitung Hermann Döbber
Donnerstag
15:30 – 16:30 Uhr
Findet aktuell nicht statt!
Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2014 – 2015
Treffpunkt Sportplatz Sythen (neues Kabinengebäude)
Leitung Hannelore Vöcking
 
16:30 – 17:30 Uhr
Findet aktuell nicht statt!
Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2011 – 2014
Treffpunkt Sportplatz Sythen (neues Kabinengebäude)
Leitung Julia Wimmers
 
17:15 – 18:45 Uhr Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2007 – 2011
Treffpunkt Sportplatz Sythen (neues Kabinengebäude)
Leitung Felix Joachimsmeier, Dana Rogge, Anna Nottenkämper, Lena Klein
 
18:45 – 20:00 Uhr Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2006 und älter, Jugend A/B, Frauen und Männer
Treffpunkt Sportplatz Sythen (neues Kabinengebäude)
Leitung Hermann Döbber
 
20:15 – 21:45 Uhr
Findet aktuell nicht statt!
Seniorenleichtathletik für Männer und Frauen aller Altersklassen
Treffpunkt Sportplatz Sythen (neues Kabinengebäude)
Leitung Hermann Döbber
 
So könnt ihr bei Fragen unsere Trainer erreichen:
Hermann Döbber 02364/ 68047
Sarina Fohrmann 0176/ 93178424
Marc Gerdes 0178/ 8057001
Judith Kalde 01575/ 7293914
Philip Lindner 01577/ 5463260
Julia Mertmann 01577/ 0354577
Andreas Mühlenbrock 01511/ 1468843
Ann-Christin Plogmaker 01578/ 7985069
Hannelore Vöcking 02364/ 6134
Julia Wimmers 0157/ 87488643
Dana Rogge 0172/ 3132749

 
Unsere Trainer:
[ngg_images source=”galleries” container_ids=”271″ display_type=”photocrati-nextgen_basic_thumbnails” override_thumbnail_settings=”0″ thumbnail_width=”100″ thumbnail_height=”75″ thumbnail_crop=”1″ images_per_page=”20″ number_of_columns=”0″ ajax_pagination=”0″ show_all_in_lightbox=”0″ use_imagebrowser_effect=”0″ show_slideshow_link=”0″ slideshow_link_text=”[Show as slideshow]” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]

Julia Mertmann, Dana Rogge, Marc Gerdes, Julia Wimmers, Philip Lindner, Ann-Christin Plogmaker, Judith Kalde, Hermann Döbber (es fehlen: Sarah Wilms, Hannelore Vöcking, Felix Joachimsmeier und Linus Delitsch)

Benedikt Wegener siegt in Coesfeld

Nachdem die Sythener Nachwuchsathleten die sommerlichen  Sportplatz-Wettkämpfe erfolgreich absolviert haben, beginnt  nun für sie die Zeit der winterlichen Läufe. Am vergangenen Samstag fand der erster dieser Läufe statt. Vier Athleten gingen bei schlechter Witterung an den Start des 19. Coesfelder City-Laufs.

Der Sythener Nachwuchs beim Coesfelder Citylauf

Mit dabei war Benedikt Wegener, der an den Start der 1000m ging. Nach dem Startschuss kämpfte er sich nach vorne und lief mit den ersten vier Läufern mit. In diesem Feld blieb er und ließ es locker angehen. Der Abstand zu dem ersten baute sich immer weiter aus. Als Benedikt dann jedoch auf den letzten 250m das Ziel sah, ging er zum Endspurt über. Die ersten Läufer überholte er problemlos. Doch der bis jetzt führende Läufer wollte sich nicht so einfach geschlagen geben und setzte ebenfalls zum Sprint an. Nach spannenden letzten Metern gewann Benedikt schließlich den Kampf und auf seinem Pokal konnte eine Zeit von 3:34 Minuten verzeichnet werden.

Sein Bruder Jan ging ebenfalls an den Start des 1000m-Laufes. In seinem Lauf war das Teilnehmerfeld kleiner, sodass Jan einen gute Startposition hatte. Im guten Mittelfeld konnte er seine Position halten. Etwas zu spät begann er mit seinem Endspurt und konnte trotzdem noch einige Konkurrenten einholen. Nach 3:59 Minuten lief Jan ins Ziel und blieb somit sogar noch unter der 4-Minuten-Marke.

Bei den Mädchen gingen Hannah und Rahel Fricke an den Start für den Tus Sythen. Die beiden Schwestern liefen ebenfalls die 1000m-Strecke. In einem großen Teilnehmerfeld hatten sie eine gute Startposition. Beide konnten im vorderen Feld mitlaufen und ließen sich  nicht von ihrer Konkurrenz abhängen. Ganz knapp verpasste Hannah die 4-Minuten-Marke. Nach 4:01 Minuten lief sie über die Ziellinie. Mit dieser Zeit erkämpfte sie sich den dritten Platz und gewann somit einen Pokal. Schon 10 Sekunden später kam auch die zweite Sythener Läuferin ins Ziel. Mit stolzen 4:14 Minuten kann auch Rahel mehr als zufrieden sein.

Nach einer kurzen Verschnaufpause ging Hannah Fricke an den zweiten Start für diesen Tag. Zum ersten Mal versuchte sie sich an der Distanz von 5km. In der ersten Runde brauchte sie 12:46 Minuten. In der zweiten Runde zog sie das Tempo nach mal an und brauchte nur 12:32 Minuten. Mit einer tollen Gesamtzeit von 25:18 Minuten lief Hannah noch vor zahlreichen älteren Teilnehmern ins Ziel und erreichte in ihrer Altersklasse erneut den stolzen dritten Platz.

SV Altendorf II – TuS Sythen II; 7-3

Niederlage gegen den Tabellenletzten!!!

Der Auftritt der Sythener beim bisher punktlosen Tabellenletzten war aus spielerischer Sicht einfach nur peinlich. Nach einem 0:3-Rückstand kamen die Sythener durch Tore von Tobias Strickling und Joschi (a) Klein-Altstedde bis zur Pause noch auf ein 3:2 heran, doch nach dem Wechsel brachen die Gäste total ein, kein Aufbäumen mehr.
Die Elf ergab sich in ihr Schicksal und konnte nur noch durch Jörg Homann zwischenzeitlich zum 6:3 verkürzen.

Am Sonntag, 21.10.2012 geht es auf heimischer Anlage um 13.15 Uhr gegen SC Marl-Hamm II (Tabellendritter) weiter!

SV Altendorf – TuS Sythen I; 2-2

“Unentschieden”, dieses Wort kann der Sythener Trainer nicht mehr hören!!

“Wenn ich ein Wort bis zur Winterpause nicht mehr hören kann, dann ist das UNENTSCHIEDEN!”, sagte Michael Onnebrink nach dem Spiel angesichts des bereits vierten Remis. Dabei sah er über weite Strecken des Spiels die beste Saisonleistung seiner Mannschaft. Nur gelang es der Elf nach dem frühen 1:0 durch Christoph Sieg (10.) nicht, aus der klaren Überlegenheit den zweiten Treffer zu erzielen, der die nötige Ruhe gegeben hätte. Stattdessen wird der erste Patzer gnadenlos bestraft. Nach einem individuellen Fehler der Ausgleich (35.) für die Hausherren.
Als Sythen dann in der 64. Minute mit einem unhaltbarem 40 m-Schuss in den Winkel auch noch in Rückstand geriet, verstand Sythens Coach die Welt nicht mehr.
Zum Glück gelang dem sehr guten Marcel Kruse, der auch am heutigen Montag in der ELF DES TAGES AUFTAUCHT, in der 80. Minute noh der hochverdiente Ausgleich. Aber angesichts des Spielverlaufs zu wenig.

Am Sonntag, 21.10.2012 gehts um 15 Uhr auf heimischer Anlage gegen BW Westfalia Langenbochum weiter!

Turnen mit Kuscheltieren

Liebe Kinder, liebe Eltern

am 22.10.2012/23.10.2012 werde ich sowohl das Kinder- als auch das Eltern-Kind-Turnen mit Kuscheltieren gestalten. Also denkt daran beim Sportbeutel packen auch ein Kuscheltier einzustecken, damit wir einen tollen Nachmittag verbringen können.

Eure Christiane

TuS Sythen II kommt im Derby gegen SVB nicht über ein Remis hinaus

TuS Sythen II – SV Bossendorf II, 1:1
============================
Beim Resümee waren sich beide Trainer einig: mehr als einen Punkt hatte keine der Mannschaften aufgrund einer indiskutablen Spielweiese verdient. Sythen war zwar einen Tick agiler und zielstrebiger, hatte aber auch 2 Minuten vor Schluss Glück, als ein Kopfball des SVB von der Unterkannte der Latte wieder ins Feld zurück sprang. Mehmet Sorudak hatte das 1:0 vorgelegt, dass Marc Ebbinghaus noch vor der Pause zum 1:1 egalisieren konnte.

TuS Sythen von 1923 e.V.